Voraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Zugang zu den Akademien haben Schülerinnen und Schüler, die eine weit überdurchschnittliche intellektuelle Befähigung sowie eine ausgeprägte Leistungsmotivation und Anstrengungsbereitschaft bereits gezeigt und unter Beweis gestellt haben. Die besondere Befähigung und Motivation muss nachgewiesen werden.
Als Nachweis der besonderen Leistungsfähigkeit werden u.a. anerkannt:

Klassenstufe und Alter: Zur Bewerbung berechtigt sind Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt der Empfehlung die Jahrgangsstufe 7 oder 8 in Rheinland-Pfalz (Gymnasium, Gesamtschule oder Waldorfschule) oder dem Saarland (Gymnasium oder Gemeinschaftsschule) besuchen.

Jede Schülerin und jeder Schüler kann grundsätzlich nur einmal am Programm der JuniorAkademie Neuerburg teilnehmen.

DJA

Teilnahmevorausetzungen